25.02.2021 in Veranstaltungen

Schwaikheimer Wochenmarkt mit Landtagskandidatin Sybille Mack - immer einen Besuch wert!

 
v.l.n.r. Annika Pilhauer, Hermann Zoller, Sybille Mack

Nächster Infostand am Freitag, 26. Februar 2021, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Wochenmarkt in der Ortsmitte 

Dass sich Wahlkampf angesichts der aktuellen Lage anders anfühlt und auch anders ist als bei vergangenen Landtagswahlen, stellt nicht nur die SPD-Kandidatin des Wahlkreises, Sybille Mack, sondern auch die engagierten und zahlreichen Wahlkampfhelfer*innen in den Ortvereinen vor ganz neue Herausforderungen.

Folglich ist es umso erfreulicher, wenn trotz allem der persönliche Kontakt und das zwanglose Gespräch mit den Wählern und Wählerinnen stattfinden kann. So geschehen auf dem Wochenmarkt in Schwaikheim am vergangenen Freitag, wo die Mitglieder des Ortsvereins Schwaikheim für ihre Landtagskandidatin und das zukunftsorientierte Programm der SPD Baden-Württemberg kräftig geworben haben. Hilfreich war hierbei natürlich auch der persönliche Besuch von Sybille Mack, die bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen auf dem gut besuchten Wochenmarkt mit vielen interessierten Wähler*innen in den Dialog gehen konnte, wobei insbesondere das Thema Bildung, welches der SPD-Kandidatin besonders am Herzen liegt, und die Folgen der Schulschließungen im Lockdown ein großes war. Wer diese Gelegenheit verpasst hat, dem sei gesagt, dass wir uns schon jetzt darauf freuen, dass Sybille Mack am kommenden Freitag, den 26. Februar 2021 ab 15.00 Uhr wieder auf dem Schwaikheimer Wochenmarkt präsent sein wird, um sich mit den Wähler*innen auszutauschen.

Der Infostand findet von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Sie können also gerne auch noch kommunalpolitische Themen mit uns besprechen.

 

Annika Pilhauer, stellv. Ortsvereinsvorsitzende

16.01.2021 in Veranstaltungen

Zum Start ins Jahr 2021: Einladung zum "Lockdown"-Stammtisch der SPD Schwaikheim am 29.01.21 am

 
Quelle: Pixabay

Der Alltag zwischen Corona und Impfstoff. Lockerer Austausch zur aktuellen Lage und persönlichen Erfahrungen. Zusammenhalten, aufeinander achten und trotz allem zuversichtlich sein, darum geht es!   

Wann: Freitag, 29. Januar 2021, Beginn 20:00 Uhr

Link:

https://spdovschwaikheim.my.webex.com/spdovschwaikheim.my/j.php?MTID=ma60458be04a3132d913e51fd4617078e

Meeting-Kennnummer:

175 359 1504

 

26.10.2019 in Veranstaltungen

Einladung: „Wir kämpfen für kostenfreie Kitas! – Infoveranstaltung zum geplanten Volksbegehren“

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die SPD Ortsvereine Leutenbach und Schwaikheim möchten Sie recht herzlich zur Veranstaltung „Wir kämpfen für kostenfreie Kitas!“ am Montag, 4. November 2019, 18:30 Uhr, in den Löwensaal Leutenbach, Nellmersbacher Str. 2, 71397 Leutenbach, mit dem Landtagsabgeordneten und SPD-Generalsekretär Sascha Binder einladen.

Fünf gute Gründe für gebührenfrei Kitas:

1. Familien entlasten

2.Mehr Bildungsgerechtigkeit

3.Kinderarmut bekämpfen

4.Vereinbarkeit von Familie und Beruf

5. Gleiche Lebensverhältnisse sicherstellen

Sascha Binder ist einer der Initiatoren des geplanten Volksbegehrens und wird über dessen Hintergründe und Inhalt berichten. Wir freuen uns, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen!

11.04.2019 in Veranstaltungen

Wir laden ein: Sex sells, was willsch macha! Herzhumor und Kabarett - schwäbische Frauenpower mit Sabine Schief

 

und Kandidatenvorstellung am Samstag, 04. Mai 2019, Beginn 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr), in die Schwaikheimer Begegnungsstätte,

Kirchgasse 1

 

 

Wie, ist die Schief denn jetzt politisch? Die Antwort lautet: Jein !

«Sex sells – was willsch macha» heißt das aktuelle Solo Programm der Wahluntertürkheimerin & Kabarettistin Sabine Schief. Als «alte» Schwaikheimerin stellt sie, auf ihre ganz eigene schräge Weise, den Kandidatenreigen der Schwaikheimer SPD zur Gemeinderatswahl 2019 vor. Und sie stellt sich die Frage: was macht Politik überhaupt so sexy? Was hat die Familie mit der großen Politik gemeinsam?

 

Wer wie Schief in einer Großfamilie aufgewachsen ist, der wird mit dem gesellschaftlichen Politikum zwangsläufig konfrontiert. Schiefs Beobachtungen sind eher die kleinen , alltäglichen - denn die globalen politischen Ereignisse. Und ihr sind die Belange der Schwaikheimer sehr vertraut, hat sie doch 40 Jahre ihres Lebens in Schwaikheim verbracht.

 

14.01.2019 in Veranstaltungen

Einladung: SCHNELLE HILFE – GUTE PFLEGE

 
Alexander Bauer und Roland Sing

Donnerstag, 31. Januar 2019, 18.30 Uhr, Begegnungsstätte, Kirchgasse 1 
  
Ein Mensch braucht schnelle Hilfe. Er kommt mit seinem Leben nicht mehr klar. Seine Wohnung gerät in Unordnung. Das Einkaufen fällt schwer. Regelmäßiges Essen wird seltener. Aus dem Kaffeekränzchen zieht er sich zurück. Irgendwann merken die Nachbarn: Ein Mensch ist dabei seine Selbständigkeit zu verlieren. Sein Leben gerät in Gefahr. Dringend wird professionelle Hilfe gebraucht. Aber es ist nicht so einfach, diese zu finden. Ist es schließlich gelungen, einen hilfsbedürftigen Menschen vor dem Absturz zu bewahren, ihm in einem Krankenhaus erste Hilfe zukommen zu lassen und schließlich in einem Pflegeheim unterzubringen, dann können sich neue Probleme auftun. Vor allem geht es um eine menschenwürdige Betreuung. Darüber sprechen und diskutieren:  ROLAND SING, Vorsitzender des VdK in Baden-Württemberg und ALEXANDER BAUER, Mitglied des Kreistags und des Gemeinderats. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. 

19.11.2018 in Veranstaltungen

BRASILIEN - BOLSONARO UND DIE FOLGEN FÜR DIE MENSCHEN UND DIE NATUR

 

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:00 Uhr,

Schwaikheim, Sitzungssaal im Rathaus

 

Gerd Rathgeb von POEMA Deutschland war wieder in Brasilien, um Projekte voranzutreiben, die den Menschen helfen. Außerdem konnte er den Wahlkampf beobachten und mit vielen Menschen über den neuen Präsidenten Bolsonaro sprechen. Gerd Rathgeb wird zunächst anhand von Bildern über die Situation der Menschen im Regenwald berichten und aufzeigen mit welchen konkreten Maßnahmen ihr Leben verbessert werden könnte. Darüber hinaus wird er seine Einschätzung über die weitere Entwicklung unter dem neuen Präsidenten und die von diesem zu befürchtende Politik erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Themen in einer Diskussionsrunde zu vertiefen.

 

Wer sich vorab über POEMA informieren möchte:

http://www.poema-deutschland.de

Veranstalter: SPD SCHWAIKHEIM 2018

 

03.06.2018 in Veranstaltungen

Am 15. Juni bleibt die Küche kalt! Die SPD bewirtet das Schwaikheimer Naturfreundehaus!

 

Die Schwaikheimer SPD übernimmt am Freitag, 15. Juni 2018, bei unseren Naturfreunden den saisonalen Hausdienst im Schwaikheimer Naturfreundehaus. Die Bewirtung auf der Terrasse beginnt um 18:00 Uhr. Zum Essen wird es an diesem Abend zu den kühlen Getränken lecker garnierte Saftripple mit Bauernbrot sowie Peitschenstecken geben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

13.05.2018 in Veranstaltungen

Die Welt mit anderen Augen sehen: Lese- und Gesprächsabend mit Carl von Siemens

 

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19.30 Uhr – Welthaus Stuttgart

 

Carl von Siemens, Schriftsteller, Journalist und Urururenkel des Firmengründers Werner von Siemens, verfasste 2015 eine Reihe von Zeitungsbeiträgen, die sich sehr kritisch mit dem Staudamm Belo Monte und verwandten Projekten in Brasilien auseinandersetzten. Über die Vorgeschichte dieses Engagements hat er nun ein Buch geschrieben, „Der Tempel der magischen Tiere“, mit dem er bei POEMA zu Gast ist.

Das Buch erzählt von drei Reisen in den pazifischen Raum, auf denen Carl von Siemens lernen will, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Dafür sucht er den Kontakt zu indigenen Völkern. In Australien begegnet er dem magischen Denken der Aborigines. Auf einer verlorenen Cook-Insel glaubt er, einen Spuk zu erleben. Und in Peru wird er von Mestizen und Amazonasindianern in den Gebrauch schamanischer Pflanzenmedizinen eingewiesen. Dort gibt ihm Esteban, sein Lehrer, eine Botschaft mit auf den Weg: „Die schwerste Aufgabe, Carlos, ist es, das, was du gelernt hast, in die Welt zu integrieren, aus der du kommst.“

09.03.2018 in Veranstaltungen

Der Iran – im Spannungsfeld der historischen Feindschaft zu den USA

 

Während sich die Islamische Republik Iran als Regionalmacht etabliert hat, wird sie in Europa und den USA primär als potentielle Atommacht und damit als sicherheits-politische Herausforderung angesehen. Wenig bekannt ist hingegen über das zersplitterte politische System des Landes sowie die soziale und kulturelle Komplexität des Irans, woraus innenpolitische Herausforderungen resultieren. Hier gibt es eine Gelegenheit, sich über den Iran zu informieren: Der SPD-Ortsverein Fellbach lädt ein:

 

Dirk Schmittchen: Der Iran – Zwischen Tradition und Moderne im Spannungsfeld

der historischen Feindschaft zu den USA

Montag, 19.03.2018, 19.30 Uhr, Fellbach, Hotel Alte Kelter, Kelterweg 7.

 

Dirk Schmittchen (Senior Projektmanager Völkerverständigung Amerika und Asien der Robert Bosch Stiftung) wird zur Geschichte und der aktuellen Situation des Irans einen Vortrag halten und anschließend zur Diskussion bereit sein.

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

Facebook

Counter

Besucher:356857
Heute:31
Online:2

JUSOS Rems-Murr

SPD Rems-Murr

SPD Rems-Murr