09.01.2021 in Ortsverein

Wir trauern um Heinz Müller

 
Heinz Müller und Alexander Bauer

Die Nachricht von seinem Tod macht uns sehr betroffen.

 

Fast ein halbes Jahrhundert war Heinz Müller Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Engagiert hat er in Schwaikheim mitgearbeitet als Mitglied des Ortsvereinsvorstandes, als Gestalter der „Schwaikheimer Notizen“, im Gemeinderat, engagiert gegen die einst geplante Müllverbrennungsanlage im Dornhau und für den Schutz unserer Umwelt.

 

Kommunalpolitik war für ihn wichtig, nicht nur in den Jahren seiner Zugehörigkeit zum Gemeinderat. Stets gut informiert hat er mit seiner Diskussionsfreude zur Meinungsbildung in unserem Ortsverein beitragen.

 

Wir danken ihm für seine Leistung und behalten ihn in guter Erinnerung.

Unser tiefes Mitgefühl gilt in dieser schweren Zeit seiner Familie.

 

SPD-Ortsverein Schwaikheim

Alexander Bauer, Vorsitzender

02.01.2020 in Ortsverein

„Sie alle haben ein Stück Schwaikheim in Ihrer Hand!"

 

Vielleicht tragen doch noch immer viele von uns die Erwartung in sich, dass die da oben dies und das mal richten sollten; für was haben wir die denn gewählt! – Wir stehen am Beginn eines neuen Jahres. Meist nehmen wir uns viel vor für die vor uns liegenden zwölf Monate. Wir haben ja eine Menge Wünsche, auch Forderungen an „den“ Staat, an die Bundesregierung, an den Gemeinderat … – eben an die da oben.

Bundespräsident Steinmeier hat uns daran erinnert, dass wir alle Teil unserer Demokratie sind: „Indem Sie wählen gehen, indem Sie sich politisch einmischen – auf einer Straßendemo oder in einer Partei oder in einem Gemeinderat...“ So hat er es auf den Punkt gebracht: „Sie alle haben ein Stück Deutschland in Ihrer Hand!“ So steht es in unserem Grundgesetz: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.“

28.11.2019 in Ortsverein

Herzliche Einladung zur Hauptversammlung 2019

 

Die diesjährige Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Schwaikheim findet am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18:30 Uhr, im Schwaikheimer Naturfreundehaus statt.

Folgende Tagesordnung wird vorgeschlagen:

  • Begrüßung / Aktuelles
  • Bericht des Vorsitzenden
  • Kassenbericht mit Kassenprüfung
  • Aussprache / Entlastung
  • Nachwahl Vorstand / Kassierer und stellv. Vorsitzende
  • Bericht aus dem Gemeinderat und Kreistag
  • Anträge
  • Ausblick 2020
  • Verschiedenes 

Anträge, bitte bis spätestens 05. Dezember 2019 an den Vorsitzenden.

Im Anschluss wollen wir in gemütlicher Runde ein arbeits- und erfolgreiches Jahr ausklingen lassen.

Gez. Alexander Bauer

Vorsitzender

04.11.2019 in Ortsverein

Wir trauern um Anja Wenninger

 

Die Nachricht kam überraschend und hat uns alle tief betroffen gemacht: Anja Wenninger ist in Folge eines Reitunfalls am vergangenen Wochenende in der Klinik verstorben.

 

So müssen wir von einer engagierten Sozialdemokratin Abschied nehmen. Anja Wenningers politisches Engagement galt in erster Linie der Kommunalpolitik. Schwaikheim war lange Zeit ihr Wohnort. Den wollte sie als Gemeinderätin gestalten: kinderfreundlich, menschengerecht, umweltbewusst. Sie hat viele Denkanstöße gegeben, Initiativen ergriffen. Nicht zuletzt ihrem stetigen Eintreten für das Thema Klima & Energie ist es zu verdanken, dass es auch in Schwaikheim gut voran ging. Kürzlich hat sie ihren Wohnsitz nach Bittenfeld verlegt, weil sie dort als Ortsvorsteherin neue Möglichkeiten sah für ein sozial ausgewogenes und tolerantes Zusammenleben zu arbeiten.

 

In Schwaikheim hat sie über viele Jahre im SPD-Ortsverein, als stellvertretende Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Bürgermeisterin engagiert für ihre Ziele gefochten. Wir werden sie in guter Erinnerung behalten. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrer Familie und allen Angehörigen.

 

SPD-Ortsverein Schwaikheim

Alexander Bauer, Vorsitzender

29.09.2019 in Ortsverein

Zum 50. Todestag von Fritz Ulrich

 

Fritz Ulrich wurde am 12. Februar 1888 in Schwaikheim geboren und ist am 7. Oktober 1969 in Stuttgart gestorben. Sein Todestag jährt sich in diesem Jahr zum 50. Mal. Er war Redakteur, Weingärtner und Politiker (SPD). Er trat 1906 in die SPD ein und war von 1919 bis 1933 Abgeordneter im württembergischen Landtag, von 1930 bis 1933 außerdem auch Abgeordneter im Deutschen Reichstag. Im Jahr 1907 wurde auf Initiative von Fritz Ulrich der SPD-Ortsverein Schwaikheim gegründet.

Im Jahr 1933 stimmte er mit der SPD-Fraktion im Deutschen Reichstag gegen das Ermächtigungsgesetz von Adolf Hitler. In der NS-Zeit wurde Fritz Ulrich mehrfach verhaftet und befand sich im Konzentrationslager Heuberg und Dachau. In dieser dunklen Zeit war er beruflich und politisch kaltgestellt und lebte als Steuerberater und Weingärtner. 1945 wurde er Innenminister des französisch besetzten Teils von Württemberg, wenig später Innenminister von Württemberg-Baden und von 1952 bis 1956 Innenminister des neugegründeten Bundeslandes Baden-Württemberg. Er gehörte bis 1968 dem baden-württembergischen Landtag an und hatte vier Jahre den Landesvorsitz der baden-württembergischen SPD inne.

Seit 1953 war Fritz Ulrich Ehrenbürger der Stadt Heilbronn und der Gemeinde Schwaikheim. Sein Ehrengrab befindet sich auf dem Schwaikheimer Friedhof.

Wir gedenken Fritz Ulrich in einer kleinen Feierstunde am Montag, 07. Oktober 2019, 11:30 Uhr, auf dem Schwaikheimer Friedhof.

Ihr Alexander Bauer, Vorsitzender

 

 

22.08.2019 in Ortsverein

80 Jahre und noch kein bisschen müde! Wir gratulieren Hermann Zoller zu seinem 80. Geburtstag!

 
Hermann Zoller

Am 22. August 1939 erblickte Hermann Zoller in Mainz-Weisenau das Licht dieser Welt. Eine Welt, die sich am Vorabend des 2. Weltkrieges befand. Heute 80 Jahre später erlebt Hermann Zoller seinen runden Geburtstag zusammen mit seiner Frau Ursula in ihrem gemeinsamen Feriendomizil in Irland. Eine europäische Entwicklung die dem Sozialdemokraten Hermann Zoller sehr am Herzen liegt. Die Schwaikheimer SPD, Ortsverein und Gemeinderatsfraktion, gratuliert ihrem langjährigen Vorsitzenden Hermann Zoller sehr herzlich zu seinem heutigen Ehrentag. Er lebe hoch!    

08.04.2019 in Ortsverein

Die Schwaikheimer Naturfreunde aktiv: Bienengarten anlegen - so wird's gemacht!

 

Herzlich willkommen zur Einweihung unserer neusten Errungenschaften: Ein Hochbeet  für Bienen und ein Schutzgitter an unserem Wildbienenstand. Ein Schutzgitter deshalb, weil Bienen bzw. Insekten auch ein Leckerbissen für Vögel sind. Mit unserem Hochbeet möchten wir alle dazu anregen, ebenfalls einen Bienengarten anzulegen. Wer keinen eigenen Garten hat, kann ein Bienenbeet auch auf seiner Terrasse oder Balkon, in Töpfen oder  Blumenkübeln, anlegen. Ohne Wild- und Honigbienen gäbe es kein Obst, kein Gemüse und keine Blumen. Wer einen Garten hat, der kann deshalb viel für den Erhalt der nützlichen Insekten tun.

 

Das zunehmende Bienensterben und die damit schwindenden Bestände haben ernste Konsequenzen. Denn die Bestäubung machen Bienen und Hummeln zu wichtigen Nutztieren – nicht nur für die Landwirtschaft. Eine bienenfreundliche Gestaltung des Gartens kann helfen, das Bienensterben zu reduzieren und dem bedrohten Insekt einen zusätzlichen Rückzugsort zu schaffen.

 

15.10.2018 in Ortsverein

Geschlossenheit & Kontinuität bei den Vorstandswahlen der SPD in Schwaikheim – Gut gerüstet zur Kommunalwahl 2019!

 

Die diesjährige Hauptversammlung der Sozialdemokraten in Schwaikheim fand im traditionsreichen Naturfreundehaus statt. Alle zwei Jahre ist der Vorstand neu zu wählen. Wiedergewählt wurden: Alexander Bauer (Vorsitzender), Hermann Zoller und Anja Wenninger (beide als StellvertreterIn), Gabi Adler (Schriftführerin), Murat Altuntas (Kassierer). Zudem als BeisitzerIn: Heidi Faul, Helmut Bähr und Peter Adler. Neu dabei sind Heiko Jung und Lara Bauer! Als Kassenprüfer wurden Peter Schif und Bianka Bauer in ihrem Amt bestätigt.

Der Vorsitzende Alexander Bauer: „Wir haben es geschafft unser schlagkräftiges Team beisammen zuhalten und punktuell zu erneuern. Damit können wir frohen Mutes in die Kommunalwahl ziehen. Erkennbar und weiterhin mutig werden wir den nächsten Jahren unsere Arbeit in unserer Gemeinde und im Gemeinderat fortsetzen. Dies kostet uns in der täglichen politischen Auseinandersetzung einiges an Kraft. Bitte unterstützen Sie uns dabei! Wir sind für Sie da!“

Wie die SPD in Schwaikheim arbeitet, können Sie auf der Homepage www.spd-schwaikheim.de und der Facebook-Seite www.facebook.com/SPDSchwaikheim mit verfolgen. Hier gibt es viele Informationen und Bilder – oft sogar exklusiv! Es lohnt sich also vorbeizuschauen.  

05.06.2018 in Ortsverein

Einladung zur öffentlichen Mitgliederversammlung am 12. Juni - Im Gespräch zum Thema "Ramadan"

 
Besuch in der Schorndorfer Moschee

An diesem Abend sind wir im Gespräch mit einem Studenten der Islamwissenschaften von der Tübinger Eberhard Karls Universität. Wir sprechen über das Thema: "Muslimische Bürgerinnen und Bürger im Ramadan". Im Anschluss findet ein gemeinsames Fastenbrechen statt. Aktuell befindet sich die muslimische Welt im Ramadan. Der Ramdan endet in diesem Jahr am 15. Juni. Unser Gast ist für alle Fragen rund um den Islam und darüber hinaus offen. Wenn Sie sich dafür interessieren, sind Sie herzlich eingeladen!  

Herzlich willkommen

 

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

Facebook

Counter

Besucher:356861
Heute:4
Online:1

JUSOS Rems-Murr

SPD Rems-Murr

SPD Rems-Murr