20.03.2020 in Topartikel Allgemein

Corona-Krise: Informationen und Hilfe

 
#schwaikheimhältzusammen

Es ist jetzt so wichtig, verlässlich und umfassend informiert zu werden – die SPD will dabei mithelfen.

 

Alle Informationen zum Thema Corona:

Die Seite wird selbstverständlich immer tagesaktuell gehalten.

 

Hier findet man unter anderem eine Übersicht mit Hilfsangeboten und Ansprechpartner*innen für die unterschiedlichen Fragen, die derzeit auftreten.

 

Hier ein  laufendes Update zur allgemeinen aktuellen Lage.

Ganz praktische Nachbarschaftshilfe kann man übrigens hier unter anderem organisieren.

 

Informationen zur Lage in Schwaikheim:

https://www.schwaikheim.de/de/rathaus/aktuelle-informationen-zum-coronavirus/

 

Informationen zur Lage im Rems-Murrr-Kreis:

https://www.rems-murr-kreis.de/jugend-gesundheit-soziales/gesundheit/coronavirus-aktuelle-informationen/

Bitte bleiben Sie daheim und gesund!

Ihr Alexander Bauer, Vorsitzender

02.04.2020 in Politik

… dass die Tassen tanzen

 

„Denn unsere verruchten Väter und Mütter, Groß- und Urgroßeltern, die Hitlers Diktatur bis zur totalen Kapitulation beinhart mitgetragen hatten, träufelten ihren Kindern und Kindeskindern durch das Schweigen über ihr eigenes Tun zwischen 1933 und 1945 etwas ein, was erst zur Verklemmung, dann zu Hass und zuletzt zu Gewalt führen kann. Durch das Schweigen innerhalb ihrer Familien haben sie nicht vermocht, etwas in unserem Charakter aufzubauen, was uns wirklich verändert und wachsam gemacht hätte: Empathie.“

Niklas Frank

 

Da haut einer mit der Faust auf den Tisch, dass die Tassen tanzen. Er nimmt kein Blatt vor den Mund; schreibt alles, was ihn bedrückt, unbekümmert auf. Niklas Frank hat seinen „Wutanfall“ zu einem Buch gemacht. Könnte Papier schreien, wir müssten uns die Ohren zuhalten. Dennoch – nein gerade deshalb sollten wir dieses Buch lesen.

01.04.2020 in Politik

Home-Office in Zeiten von Corona – Chancen und Risiken

 

Für viele ArbeitnehmerInnen ist seit Corona Home-Office Realität. Da bis vor wenigen Wochen diese Arbeitsform eine eher untergeordnete Rolle gespielt hat, wurde ein Großteil ins kalte Wasser gestoßen. Die Vor- und Nachteile dieser Arbeitsform, wie selbstbestimmteres Arbeiten, Entfall von Pendelzeiten, aber auch fehlende soziale Kontakte zu ArbeitskollegInnen, Entgrenzungsphänomene, liegen klar auf der Hand. Technologische Entwicklungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie, letztlich vieles, was unter den Schlagworten Digitalisierung und digitaler Wandel subsumiert wird, tragen zum Verschwimmen von vormals klaren Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit bei. ArbeitspsychologInnen und SoziologInnen bezeichnen dieses Verhalten als Entgrenzung.

26.03.2020 in Politik

Appell der UNO: Lasst die Waffen schweigen!

 

„Es ist an der Zeit, bewaffnete Konflikte zu beenden und sich gemeinsam auf den wahren Kampf unseres Lebens zu konzentrieren.“ Mit diesem dramatischen Appell hat sich Antonio Guterres, der Chef der Vereinten Nationen, an die Welt gewandt und einen sofortigen globalen Waffenstillstand gefordert.


„Unsere Welt steht vor einem gemeinsamen Feind: COVID-19“, sagte der UN-Generalsekretär in einer emotionalen Ansprache. „Das Virus macht keinen Unterschied zwischen Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Gruppierung oder Glauben. Es greift alle an, unerbittlich.“

19.03.2020 in Historisches

Gewerkschaften retten die Demokratie – Vor 100 Jahren: Generalstreik stoppt Militärputsch

 

19. März 1920: Es lohnt sich, daran zu erinnern: Vor 100 Jahren haben die Gewerkschaften durch einen Generalstreik die junge deutsche Demokratie gerettet. Rechtsextreme Kräfte wollten beim „Kapp-Putsch“ die gerade gewonnene Freiheit abschaffen. Mit dem größten Generalstreik in der deutschen Geschichte haben ADGB, AfA-Bund, christliche Gewerkschaften und der Beamtenbund innerhalb von fünf Tagen den rechten Umsturzversuch beendet.

 

Ein gestraffter historischer Rückblick:

Die junge Republik hat 1918 ein innen- wie außenpolitisch schweres Erbe angetreten. Alte Machtstrukturen haben das untergegangene Kaiserreich überlebt, die Festlegung auf eine parlamentarische statt einer Rätedemokratie war bis zur Verfassung im August 1919 konfliktreich, und die vom Versailler Friedensvertrag festgelegten politischen Konditionen, so auch die Demobilisierung stießen bei den Nationalkonservativen und den Reichswehrmilitärs auf heftigen Widerstand. Die Koalitionsregierung aus Sozialdemokraten, Zentrum und Liberalen (DDP) stand einer polarisierten Parteienlandschaft in der Nationalversammlung gegenüber. So befand sich die Weimarer Republik, die junge Demokratie, im Frühjahr 1920 in einem fragilen Zustand. Sie zu beseitigen, war das Ziel von großen Teilen der Nationalkonservativen und vor allem des Offizierkorps.

14.03.2020 in Allgemein

Leseförderung an Grundschulen

 

Knapp 25 Prozent aller Viertklässlerinnen und Viertklässler haben keine ausreichenden Lesekompetenzen. Um Grundschullehrkräfte in der Leseförderung zu unterstützen, bündeln der Ernst Klett Verlag und die Stiftung Lesen ihr lesedidaktisches und unterrichtspraktisches Know-how. Im Zentrum steht ein Materialpaket zum Tandem-Lesen, das das flüssige Lesen trainiert. Zum Auftakt werden bundesweit 10.000 Lektüren zur Verfügung gestellt, für die sich Grundschulen ab sofort bewerben können. 


 

11.03.2020 in Kommunalpolitik

Leimtelle II - ein gordischer Knoten?

 

Der Ackerboden ist wertvoll und Nahrungsmittel werden gebraucht, bezahlbare Wohnungen sind Mangelware und deshalb wird Bauland benötigt. Zwischen diesen beiden Polen spannt sich die Diskussion über die Leimtelle II in Schwaikheim. – Ein gordischer Knoten? Muss er mit dem Schwert durchtrennt werden oder lässt er sich mit einem unkonventionellen Kunstgriff lösen?

 

Wie überall, so auch in Schwaikheim herrscht ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Deshalb will die Gemeinde ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden, versuchen, einen weiteren Beitrag zur Entspannung auf dem Markt zu leisten. Das nächste Baugebiet soll in der Leimtelle II entstehen. So hat es der Schwaikheimer Gemeinderat ins Auge gefasst.

 

Natürlich erhebt sich Widerspruch, Bedenken werden vorgebracht. Sie sind nicht so ohne weiteres vom Tisch zu wischen. Eine Bürgerinitiative sammelt Unterschriften mit Erfolg. Weil es um ein wichtiges Thema geht, hat die SPD-Gemeinderatsfraktion Mitglieder der Bürgerinitiative zu einem Gespräch eingeladen. Vorsitzender Alexander Bauer: „Ihr Anliegen ist wichtig. Deshalb ist es notwendig, rechtzeitig miteinander zu sprechen, die Meinungen auszutauschen, nach Lösungen zu suchen. Um das zu ermöglichen, sind wir mit unserem Antrag frühzeitig an die Öffentlichkeit gegangen“

 

11.03.2020 in Europa

Wohin mit den Flüchtlingen?

 

Flüchtlinge liefern wieder einmal das Top-Thema. Täglich sehen wir schreckliche Bilder: frierende, hungernde Menschen, schreiende Kinder, weinende Frauen, verzweifelte Männer – Stacheldrahtzäune, Schlagstöcke, Tränengaswolken, Wasserwerfer, im Schlamm versinkende Zelte …

 

Was geht uns dabei durch den Kopf? Rivalisierende Mächte, die Panzer rollen lassen, statt den Menschen zu helfen. Menschen als Spielbälle. Lassen wir uns nicht ein bisschen zu schnell auf die eine oder andere Seite ziehen in einem Machtgeschacher, das zu durchschauen uns auch von den Medien nicht wirklich erleichtert wird?

 

Gut wäre doch eigentlich, wenn wir an die denken würden, um die es immer gehen sollte: die Menschen. Stattdessen hoffen doch viele darauf, dass es unserer Regierung gelingen wird, diese Menschen nicht hereinzulassen. 2015 darf sich nicht wiederholen! Das ist keine Antwort auf die Lage. Deshalb hat mir die Pastorin Annette Behnken am 8. März mit ihrem „Wort zum Sonntag“ aus der Seele gesprochen.

Herzlich willkommen

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

Facebook

Counter

Besucher:356833
Heute:48
Online:2

JUSOS Rems-Murr

SPD Rems-Murr

SPD Rems-Murr