Lesung mit Wolfgang Schorlau in Schwaikheim: Der große Plan - Denglers 9. Fall

Veröffentlicht am 06.06.2018 in Ankündigungen

Wann: Am 04. Juli 2018, Beginn 19:30 Uhr

Wo: Tanzcafe Rommel, Bahnhofstraße 46, 71409 Schwaikheim

Im Mai 2014 war Wolfgang Schorlau letztmals zur Lesung in Schwaikheim. Vor über 100 Zuhörerinnen und Zuhörer las Wolfgang Schorlau im Tanzcafe Rommel aus seinem Buch "Am zwölften Tag". Mittlerweile eilte der Stuttgarter Autor von Erfolg zu Erfolg. Höhepunkt ist bestimmt die mehrfache Verfilmung seiner Krimis und die Ausstrahlung im ZDF.

Nun ist es uns gelungen Wolfgang Schorlau zur Lesung seines neuen Buchs "Der große Plan" wieder nach Schwaikheim ins Tanzcafe Rommel zu holen. Aufgrund der hohen Nachfrage dauerte es einige Monate bis der Termin feststand. Als Glücksmoment stellte sich dabei heraus, dass sich Wolfgang Schorlau sofort an die damalige Lesung im Tanzcafe Rommel erinnern konnte. Schwaikheim und sein Publikum blieb ihm also in sehr guter Erinnerung! Daher freuen wir uns doppelt auf das Event am 4. Juli 2018 mit Wolfgang Schorlau.

Ihre Eintrittskarte können Sie sich bereits im Vorverkauf bei Koch Schreibwaren & Bücherwurm in der Schwaikheimer Ortsmitte, Bahnhofstraße 16, zum Preis von 10,00 Euro sichern. Die restlichen Karten werden an der Abendkasse verkauft.

Bei Schreibwaren Koch & Bücherwurm erwartet Sie ein Büchertisch. Auch am Veranstaltungsabend können die Bücher von Wolfgang Schorlau am Büchertisch erworben werden. Als besonderes Highlight signiert Wolfgang Schorlau individuell Ihr Buch! 

Das erwartet Sie: Lesung mit Wolfgang Schorlau - Der große Plan - Denglers neunter Fall Die Spur des großen Geldes – Dengler deckt die Machenschaften der »Euro-Retter« auf. Georg Dengler droht an seinem bisher größten Fall, dem neunten in Wolfgang Schorlaus Bestseller-Krimiserie, zu scheitern: Wer hat die EU-Beamtin Anna Hartmann entführt? Was hatte sie mit der sogenannten Griechenlandrettung zu tun? Und vor allem: Wo sind die Milliarden europäischer Steuergelder wirklich gelandet? Endlich, die mageren Jahre sind vorbei! So jedenfalls scheint es dem Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler. Zum ersten Mal ergattert er einen wirklich gut bezahlten Auftrag: Das Berliner Auswärtige Amt will, dass er nach der Mitarbeiterin Anna Hartmann sucht. Ein Handyvideo legt nahe, dass sie entführt wurde. Mithilfe seiner technisch versierten Freundin Olga gelingt es Dengler, vier verdächtige Männer zu identifizieren. Bevor er sie befragen kann, werden sie allesamt ermordet. Gibt es einen Verräter im Auswärtigen Amt? Oder gibt Denglers neue Mitarbeiterin Petra Wolff Informationen an die Killer weiter? Denglers Ermittlungen enden in einer Sackgasse. Die Entführte war als Beamtin an die Troika ausgeliehen worden, die Griechenland die Bedingungen der Eurogruppe diktiert hat. Liegt hier der Schlüssel für den Fall? Dengler nimmt einen neuen Anlauf und stößt auf das größte Geheimnis der sogenannten Griechenlandrettung: Auf welchen Konten sind die vielen Milliarden europäischer Steuergelder letztlich gelandet? Als Dengler die Namen der Personen und Institutionen ermittelt, die diese gewaltigen Summen kassiert haben, gerät er selbst ins Visier.....https://www.kiwi-verlag.de/buch/der-grosse-plan/978-3-462-04667-0/

 

 

Herzlich willkommen

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

Facebook

JUSOS Rems-Murr

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Counter

Besucher:356833
Heute:29
Online:2