Ein muslimisches Grabfeld in Schwaikheim

Veröffentlicht am 04.05.2021 in Kommunalpolitik

#GemeinsamZusammen

 

Als vor Jahrzehnten die erste Generation ins Land kam, kamen sie als Gastarbeiter. In der Folge auch nach Schwaikheim, sie haben u.a. bei der Firma Schefenacker gearbeitet. Viele sind mit ihrer Familie geblieben. Heute sprechen wir von der zweiten und dritten Generation die mit uns #GemeinsamZusammen lebt. Schwaikheim ist ihre Heimat geworden.

 

In Schwaikheim leben und arbeiten wir miteinander. Wir sind Freunde und Nachbarn. Wir lachen und trauern. Wir ärgern und streiten uns. Wir sorgen uns um unsere Kinder und kümmern uns für sie um eine bessere Zukunft. Wir arbeiten täglich in unseren Berufen und zahlen Steuern. Abends und am Wochenende engagieren wir uns im Verein und machen Sport. Nur eines fehlt bislang: Ein Friedhof, wo wir am Ende des Lebens unsere Toten gemeinsam bestatten können. Diesen Ort wollen wir jetzt schaffen und zusammen gestalten.

Dazu Gemeinderat Ercan Seren: „Immer mehr muslimische Mitbürger möchten in Deutschland bestattet werden. Das ist der beste Beweis für eine Integration“. Das beantwortet die Aussage von Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg: „Solange sich Menschen nicht dort begraben lassen, wo sie gelebt haben, sind sie nicht voll integriert“. Die Zeit ist reif!

 

Gemeinsam unterstützt die SPD-Gemeinderatsfraktion zusammen mit der Fraktion Bündnis90/Die Grünen den eingebrachten Antrag der türkisch-islamischen Gemeinde zur Eröffnung eines muslimischen Grabfeldes für islamkonforme Bestattungen und Einrichtung einer Möglichkeit der Totenwaschung auf dem Schwaikheimer Friedhof.

 

Vedat Caliskan als Sprecher des Vorstandes der türkisch-islamischen Gemeinde: „Wir danken den Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und der SPD insbesondere Alexander Bauer der uns zu diesem Antrag ermutigt und unterstützt hat. Das ist für uns der beste Beweis, dass wir als Mitbürger wahrgenommen werden und mit diesen Sorgen und Nöten nicht mehr alleine dastehen“.

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Alexander Bauer: „Seit vielen Jahren wachsen wir in Schwaikheim immer weiter zusammen. Ob beim Friedensfest, beim gemeinsamen Fastenbrechen oder bei „Schwaikheim bringt’s“, die türkisch-islamische Gemeinde ist mittendrin. Auch beim Schulfest, unserem Fleckenfest, als Mitarbeiter im Rathaus und als Mitglied im Gemeinderat, es gibt zahlreiche Beispiele was wir zwischenzeitlich #GemeinsamZusammen in Schwaikheim erreicht und die Integration vorangebracht haben. Überall übernehmen wir zusammen Verantwortung. Daran wollen wir mit der Unterstützung dieses Antrags anknüpfen und einen weiteren Schritt in Schwaikheim vorankommen. Am Ende des Lebens schließt sich für uns alle der Kreis!“

 
 

Herzlich willkommen

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

Facebook

Counter

Besucher:356850
Heute:69
Online:1

JUSOS Rems-Murr

SPD Rems-Murr

SPD Rems-Murr