Bürgermeister Häuser hatte 24 Jahre Zeit

Veröffentlicht am 06.10.2017 in Pressemitteilungen

Pressemitteilung der SPD Gemeinderatsfraktion Schwaikheim zur Ankündigung von Gerhard Häuser, im Januar 2018 erneut in Schwaikheim als Bürgermeister zu kandidieren

Artikel der Winnender Zeitung vom 27. Juli 2017, Gemeinderatssitzung am 10.10.2017

Gerhard Häuser habe den Eindruck, so berichtet die Winnender Zeitung, dass Schwaikheim seit seinem Amtsantritt vorangekommen sei. Abgesehen von diesem Ellenbogenstoß gegen seinen Amtsvorgänger Lothar Krüger – diese Behauptung ist eine Plattitüde. Selbstverständlich bleibt die Zeit nicht stehen und natürlich müssen Aufgaben bewältigt werden; entscheidend ist das Engagement, das ein Bürgermeister dafür aufbringt. Ohne Druck aus Gemeinderat und Bürgerschaft wären wir deutlich weiter zurück. Die Frage, die sich stellt: Wurden die Aufgaben zeitnah angepackt, gut und in angemessener Zeit gelöst?

Gerhard Häuser bedankte sich bei den Gemeinderäten für die Zusammenarbeit, „die im Großen und Ganzen“ sachlich verlaufe. Aus Anlass seiner Kandidatur sollte Gerhard Häuser sich eher die selbstkritische Frage stellen, welche Beiträge er geleistet hat, um im Gemeinderat zielorientierte Diskussionen und Beschlüsse in überschaubarer Zeit zu ermöglichen. Das haben wir bislang vermisst.

Mit Erstaunen aber durchaus erfreut haben wir das Angebot von Gerhard Häuser an die Fraktionen zur Kenntnis genommen, mit ihm ein Gespräch darüber zu führen, was aus Sicht der Fraktionen für die weitere Entwicklung von Schwaikheim wichtig sei. Er bat die Fraktionen, auf ihn zuzukommen, wenn sie ein solches Gespräch wünschen, und mit ihm einen Termin dafür zu vereinbaren. Es sollten „offene, ehrliche, konstruktive“ Gespräche sein „im Interesse einer gedeihlichen Zusammenarbeit“. Bürgermeister Häuser hätte dazu in den letzten 24 Jahren viel Gelegenheit gehabt!

Mit dem Ziel der vertrauensvollen Zusammenarbeit halten wir es für angemessen, dass der Kandidat Gerhard Häuser auf die Fraktionen zugeht und diesen erläutert, wie er sich seine weitere Arbeit in den nächsten acht Jahren im Rathaus vorstellt. So machen es alle Bürgermeister-Kandidaten! Sie werben im Vorfeld für ihre Ideen, um damit eine größtmögliche Akzeptanz und Unterstützung zu gewinnen. Nicht mehr und nicht weniger erwarten wir auch von Gerhard Häuser.

Diese Zusammenarbeit bieten wir an. Bürgermeister Gerhard Häuser ist daher herzlich in die SPD-Gemeinderatsfraktion eingeladen, um seine Vorstellungen für weitere acht Jahre Rathausarbeit zu erläutern und im Anschluss mit uns darüber zu diskutieren.

 

Herzlich willkommen

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

JUSOS Rems-Murr

Für die SPD in Schwaikheim

Counter

Besucher:356833
Heute:18
Online:1