14.11.2017 in Kommunalpolitik

Wirtschaftsförderung doch auch für ein attraktives Schwaikheim

 

Am letzten Sonntag wurde es wieder offensichtlich wie Schwaikheim von einem starken ehrenamtlichen Engagement profitiert und im „Flecka“ die traditionelle Kirbe stattfand. Auch wenn die Veranstaltung letztendlich vom Wetter gestoppt wurde – dafür konnte der Bund der Selbstständigen Schwaikheim e.V. (BdS) nicht das Geringste. Der BdS organisiert schon seit vielen Jahren mit viel Leidenschaft die beliebte Kirbe für Besucher aus nah und fern. Da die Kosten rund um die Veranstaltung von Jahr zu Jahr steigen, beantragte der BdS in diesem Jahr erstmals einen Zuschuss bei der Gemeinde. Auch bei der diesjährigen Besprechung des BdS mit Fraktionsvertretern und der Gemeinde-Verwaltung stand im Oktober dieses Thema im Fokus. Die für die SPD teilnehmenden Gemeinderäte Helmut Bähr und Alexander Bauer waren sich im Verlauf des intensiven Gespräches mit dem BdS einig: Der Zuschussantrag des BdS muss zukünftig als Wirtschaftsförderung gesehen werden!

13.11.2017 in Kommunalpolitik

Standpunkt: Richtfest im Kinderhaus Badstraße

 
Heiko Jung

Ein Kommentar von SPD-Gemeinderat Heiko Jung

Herzlichen Glückwunsch zum Richtfest im Kinderhaus Badstraße! Es war ein gelungenes Richtfest, für die Verwaltung und Architekten, die Handwerker und Erzieherinnen, die Eltern und vor allem die singenden und glücklichen Kinder! Die SPD-Gemeinderätinnen und Gemeinderäte gratulieren sehr herzlich!

 

Mit dem gelungenen Richtfest ist für mich eine längst überfällige Bauphase erreicht. Wird nicht endlich, dass beendet, was von Anfang an geplant war? Ein großzügiges Kinderhaus für 6 Gruppen? Für die SPD-Fraktion war das von Anfang an das Ziel.

27.10.2017 in Kommunalpolitik

Endlich bewegt sich was! - Pressemitteilung von Kreisrat Alexander Bauer zur Schwaikheimer Ortsmitte

 

Zumeldung zur Pressemitteilung des Rems-Murr-Kreises und der Kreisbaugruppe vom 18.10.2017, Nr. 200

Bauvorbereitende Maßnahmen in der Ortsmitte Schwaikheim

Mit Freude habe ich als Schwaikheimer Kreisrat der gemeinsamen Pressemitteilung des Landkreises und der Kreisbaugruppe entnommen, dass der wiederholt verschobene Spatenstich jetzt final im Frühjahr 2018 stattfinden soll. Die Planungen und Vorbereitungen für dieses Projekt laufen in Schwaikheim seit dem Jahr 2006. Seit über 10 Jahren warten die Schwaikheimerinnen und Schwaikheimer auf den Beginn und die Fertigstellung ihrer neuen Ortsmitte. Alle Signale sollen jetzt auf Grün stehen. So kann man es der Pressemitteilung vom 18.10.2017 entnehmen. Ich freue mich darauf!

Stehen alle Signale auf Grün? Der Umstand, dass zum wiederholten Male die geologischen Verhältnisse untersucht werden und dazu weitere Erdproben auf dem zu bebauenden Gelände entnommen werden, lässt aufhorchen. Bekannt ist mir, wie auch vielen anderen in Schwaikheim, dass der Untergrund nicht einfach ist und sich Jahrtausende alte Torf- und Sumpfvorkommen im Untergrund des Zipfelbachtals befinden.

22.10.2017 in Bundespolitik

30 Organisationen fordern: „Gute Bildung für alle Menschen!“

 

Breites Bündnis macht sich für mehr Geld in der Bildung stark

 

Mit Blick auf die jetzt beginnenden Koalitionsverhandlungen appelliert ein großes Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und Gewerkschaften an CDU/CSU, FDP und Grüne, mehr Geld für die Bildung bereit zu stellen. „Deutschland braucht mehr und bessere Bildung für alle Menschen. So soll das Menschenrecht auf Bildung mit Leben gefüllt werden. Der Bund muss künftig zusätzliche Mittel in die Bildung investieren. Er soll Bildungsprojekte der Länder und Kommunen dauerhaft unterstützen. Dafür muss das Kooperationsverbot in der Bildung endlich komplett gestrichen werden“, betonen die 30 Bündnispartner am Donnerstag in Berlin. „Geld ist genug da: Die öffentlichen Ausgaben für Bildung verharren bei 4,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Der OECD-Schnitt liegt bei 5,2 Prozent. Würde die Bundesrepublik so viel Geld für Bildung ausgeben wie die Staaten im OECD-Durchschnitt, stünden jährlich gut 26 Milliarden Euro mehr zur Verfügung.“

06.10.2017 in Pressemitteilungen

Bürgermeister Häuser hatte 24 Jahre Zeit

 

Pressemitteilung der SPD Gemeinderatsfraktion Schwaikheim zur Ankündigung von Gerhard Häuser, im Januar 2018 erneut in Schwaikheim als Bürgermeister zu kandidieren

Artikel der Winnender Zeitung vom 27. Juli 2017, Gemeinderatssitzung am 10.10.2017

Gerhard Häuser habe den Eindruck, so berichtet die Winnender Zeitung, dass Schwaikheim seit seinem Amtsantritt vorangekommen sei. Abgesehen von diesem Ellenbogenstoß gegen seinen Amtsvorgänger Lothar Krüger – diese Behauptung ist eine Plattitüde. Selbstverständlich bleibt die Zeit nicht stehen und natürlich müssen Aufgaben bewältigt werden; entscheidend ist das Engagement, das ein Bürgermeister dafür aufbringt. Ohne Druck aus Gemeinderat und Bürgerschaft wären wir deutlich weiter zurück. Die Frage, die sich stellt: Wurden die Aufgaben zeitnah angepackt, gut und in angemessener Zeit gelöst?

Gerhard Häuser bedankte sich bei den Gemeinderäten für die Zusammenarbeit, „die im Großen und Ganzen“ sachlich verlaufe. Aus Anlass seiner Kandidatur sollte Gerhard Häuser sich eher die selbstkritische Frage stellen, welche Beiträge er geleistet hat, um im Gemeinderat zielorientierte Diskussionen und Beschlüsse in überschaubarer Zeit zu ermöglichen. Das haben wir bislang vermisst.

28.09.2017 in Ankündigungen

Café International - Begegnungen in Schwaikheim

 

Ab sofort sind alle herzlich eingeladen, sich in Schwaikheim zum Café International zu treffen!

 

Wer? Alle, die in Schwaikheim wohnen -  Alteingesessene oder Flüchtlinge, jung oder alt, weiß oder schwarz, Christ oder Muslim, Frau oder Mann... Alle, die offen sind dafür, sich kennenzulernen, neugierig sind, andere Menschen zu treffen, gerne zusammenkommen auf ein Schwätzle...

Wann? Jeden Freitag ab 16 Uhr, das erste Mal am 29.09.2017

Wo? Bei INa, Ludwigsburger Str. 36 

Was? Kaffee oder Tee trinken, Kuchen oder Kekse essen (wer etwas mitbringen möchte - immer gerne), miteinander und mit Kindern spielen, sitzen, reden, es gemütlich haben...

 

Wir freuen uns auf alle Besucherinnen und Besucher!

Ihr Freundeskreis Asyl

26.09.2017 in Wahlen

Danke für das Vertrauen!

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

für das entgegengebrachte Vertrauen bei der Bundestagswahl am 24. September möchte ich mich bei Ihnen im Namen der SPD und unserer Kandidatin Sybille Mack sehr herzlich bedanken.

Ebenfalls bedanke ich mich für die vielen freundlichen, aber auch sehr kritischen Gespräche an unserem Infostand. Bitte bleiben Sie mit uns im Gespräch. Ansprechen möchte ich damit auch diejenigen, die sich in Schwaikheim von der SPD aus Protest als Wähler einer anderen Partei oder als Nichtwähler abgewendet haben.

Ein herzliches Dankeschön gilt den ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sowie dem hauptamtlichen Team im Rathaus für die reibungslose Durchführung der Bundestagswahl in Schwaikheim!          

Für Schwaikheim kann ich Ihnen versprechen, dass wir unsere politische Arbeit in bekannter Art und Weise fortsetzen werden. Die SPD in Schwaikheim zeigt seit vielen Jahren eine klare Kante. Dafür streitet die SPD in Schwaikheim mit viel Leidenschaft. Kontroverse Standpunkte sind in einer Demokratie so wichtig, wie das Salz in der Suppe. Den politischen Streit müssen wir öffentlich austragen und aushalten. Nur so bleibt Politik unterscheidbar.      

Dazu bitte ich Sie herzlich um Ihre Unterstützung.   

Ihr Alexander Bauer

11.09.2017 in Ankündigungen

Infostände der SPD Schwaikheim zur Bundestagswahl am 24. September 2017

 
Sybille Mack - Unterwegs im Wahlkreis

Termine: Samstag, 16. September, von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und am Samstag, 23. September, von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Am 23. September ist in der Zeit von 09:15 Uhr bis 10:15 Uhr unsere Bundestagskandidatin Sybille Mack mit am Infostand. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit Sybille Mack. Sie finden uns wie immer in der Bahnhofstraße vor der Kreissparkasse. Als Dankeschön erhalten Sie an diesem Tag von uns eine rote Rose! Weitere Informationen zu Sybille Mack und ihren Wahlkampf finden Sie unter www.sybille-mack.spd.de.

Für die Jüngsten gibt es an beiden Samstagen an unserem Infostand einen knallroten und mit Gas befüllten Luftballon! Weiteres zum Wahlkampf der SPD und unseres Kanzlerkandidaten Martin Schulz finden sie unter www.spd.de.

 

Herzlich willkommen

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

JUSOS Rems-Murr

Für die SPD in Schwaikheim

Counter

Besucher:356833
Heute:16
Online:1