Die SPD in Schwaikheim

Veröffentlicht in Ortsverein
am 23.11.2016

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag, 09. Dezember 2016, 19:00 Uhr, im Schwaikheimer Naturfreundehaus

Als Tagesordnung wird vorgeschlagen

·        Begrüßung / Aktuelles

·        Wahl des Versammlungsleiters

·        Beschlüsse über weitere Formalien

·        Bestätigung der Mandatsprüfungs- und Zählkommission

·        Bericht der Mandatsprüfungskommission

·        Wahlen / Delegierte zur Kreiskonferenz (für die Wahl der Delegierten zur Landesvertreterversammlung / Landeslistenwahl zur Bundestagswahl 2017)

·        Aktuelles aus der Kommunalpolitik

·        Planung / Termine 2017

·        Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen

gez. Alexander Bauer

Vorsitzender

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 23.11.2016

Viele sprechen davon, die Elektromobilität zu fördern. Offenbar kommt aber kaum jemand auf die Idee unser größtes und schon lange erprobtes von Elektrizität angetriebenes Verkehrsmittel – die Bahn – auszubauen. Die Autobahnen werden privatisiert, damit bei Spekulanten der Rubel rollt. Warum ist das so?

Ein Kommentar von Hermann Zoller

Veröffentlicht in Politik
am 09.11.2016

Ein Kommentar von Alexander Bauer

Wirklich überraschen tut das amerikanische Wahlergebnis heute nicht mehr. Die Berichterstattung in den vergangenen Tagen hat für mich deutliche und massive Warnsignale ans Licht gebracht. Angst, Wut, Hass und Nationalismus haben mobilisiert. Quer durch die gesellschaftlichen Schichten in den USA. Selbst die Frauen und eine bemerkenswerte Prozentzahl der Bevölkerungsgruppe der Latinos haben Donald Trump gewählt.

Bernie Sanders wäre die politische Antwort auf Trump und den Rechtspopulismus gewesen. Dass neoliberale System aus Wirtschaft und Finanzbranche hat bei den Demokraten Hillary Clinton durchgesetzt. Für den hoffentlich auch gewollten Kampf gegen den Rechtspopulismus war dies keine erfolgreiche Strategie. Das muss uns in Europa aus vielerlei Gründen zu denken geben.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 23.10.2016

Montag, den 14. November 2016, 19 Uhr, Waiblingen, Bürgerzentrum

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zusammen mit dem solarverein rems-murr, der Stiftung Energie und Klimaschutz und der Bürgerenergie Plüderhausen zu einer Diskussionsveranstaltung ein:

„Wir tragen in Deutschland mit Blick auf die Fortsetzung der Energiewende eine große Verantwortung. Weltweit besteht eine hohe Aufmerksamkeit, mit welchen Instrumenten in der Industrienation Deutschland als europaweit wirtschaftsstärkstes Exportland die Energiewende vorangebracht wird“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer. Die deutsche und europäische Energiepolitik verfolgt dabei die gleichrangigen Ziele der Wirtschaftlichkeit, des Umweltschutzes und der Versorgungssicherheit.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 23.10.2016

Vieles von dem, was uns heute so selbstverständlich erscheint, ist nicht vom Himmel gefallen. Vielen Menschen haben sich dafür eingesetzt, nicht zuletzt mit Streiks erkämpft. Am 24. Oktober 1956 begannen die Metallarbeiter in Schleswig-Holstein mit den Streiks für einen Lohnausgleich im Krankheitsfall, für Urlaubsgeld und einen längeren Urlaub.

Es war schon lange ein Ziel der Gewerkschaften, die Unterschiede zwischen Arbeitern und Angestellten bei der Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle zu beseitigen. Für die Verwirklichung einer der Hauptforderungen des DGB-Aktionsprogramms wurde 16 Wochen im Tarifgebiet Schleswig-Holstein der Metallindustrie gekämpft. Der bis zum 8. Februar 1957 dauernde Streik stellte ein Novum in der Streikgeschichte der Bundesrepublik dar, weil es nicht um Lohn- und Gehaltserhöhungen ging, sondern um die Verbesserung manteltariflicher Bestimmungen. Für die zeitgenössischen Kommentatoren war dieser Streik eine Meilenstein in dem Ringen um soziale Gerechtigkeit. Weder vorher noch nachher hat es einen Streik in solcher Einzigartigkeit in der Bundesrepublik gegeben.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 28.07.2016

 

Eine spannende Frage – über die Leni Breymaier, stellvertretende SPD-Vorsitzende in Baden-Württemberg, Stephan Hebel, politischer Autor und Publizist, unter anderem für die Frankfurter Rundschau, Erwin Staudt, ehem. Chef IBM Deutschland, Ehrenpräsident VfB Stuttgart, SPD-Mitglied seit 1970, unter der Moderation von Michael Zeiß, Journalist, Moderator, SWR-Fernsehchefredakteur bis 2014, diskutieren – und zwar am

 

Montag, 12. September 2016 um 19.30 Uhr,

Halle T3 im Theaterhaus Stuttgart, Siemensstrasse 11,

Stadtbahn-Haltestelle Pragsattel

 

Ihre Anmeldung ist erforderlich unter: info(at)ds-graner.com

 

Durchgeführt wird die Veranstaltung vom „Neuen Montagskreis“ in Kooperation mit dem THEATERHAUS und wird unterstützt von KONTEXTWOCHENZEITUNG

Veröffentlicht in Politik
am 17.07.2016

Der Bund erhöht seine Förderung für den sozialen Wohnungsbau: In den kommenden beiden Jahren wird er jeweils 500 Millionen Euro mehr investieren, als bisher geplant. „Ab dem 1. Januar 2017 stehen damit über 1,5 Milliarden Euro aus Mitteln des Bundes für den dringend benötigten sozialen Wohnungsbau zur Verfügung“, kündigte Bundesbauministerin Barbara Hendricks nach einem Bund-Länder-Gipfel am 8. Juli an. Die Länder, die für den sozialen Wohnungsbau zuständig sind, sollen die Mittel mit eigenem Geld aufstocken.
 
Mehr

bundesregierung.de

Veröffentlicht in Politik
am 11.07.2016

Als Fortsetzung einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins über Brasilien (www.poema-deutschland.de) weisen wir auf diesen neuen Dokumentarfilm von Martin Keßler hin

Sonntag, 17. Juli 2016, 11 Uhr

Im Kino Atelier am Bollwerk, Hohe Str. 26 in Stuttgart

Im Mai 2016 hat die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff „Belo Monte“ eingeweiht. Den drittgrößten Staudamm der Welt am Amazonasfluss Xingu. Dafür wurden der Urwald gerodet, Fischer und Indigene vertrieben und bis zu 40 000 Menschen zwangsumgesiedelt. Dies alles um den Energiebedarf für das Schwellenland Brasilien und die multinationalen Aluminiumkonzerne zu befriedigen. „Alles gegen das Gesetz“, so die zuständige Staatsanwältin.

SPD im Kreistag

Alexander Bauer ist für den Wahlkreis 008 Leutenbach, Berglen und Schwaikheim Mitglied im Kreistag Rems-Murr

www.spd-alexanderbauer.de

 

Herzlich willkommen

bei der SPD Schwaikheim. Hier finden Sie alle Informationen über die SPD - in der EU und im Bund - in unserem Land, Landkreis und Gemeinde - Pressemitteilungen, aktuelle Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in unserer Gemeinde stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmäßig über das Aktuellste zu informieren.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Bauer

 

JUSOS Rems-Murr

 

SPD.de - Aktuelle News

 

Für die SPD in Schwaikheim

 

Counter

Besucher:356833
Heute:13
Online:1